Ausbildung vor Ort in Namibia
Wir haben eine ausgebildete, sehr erfahrene Rettungssanitäterin vier Wochen nach Namibia geschickt
Sommercamp - Wo die Jugend ...
Der wichtigste Schritt hin auf einen dauerhaften Frieden ist der Abbau von Vorurteilen - eine Philosophie, ...
Kontaktclub RC Schwyz-Mythen
Schon im Jahr 1984 wurden erste Kontakte zwischen dem RC Pfaffenhofen und dem RC Schwyz-Mythen geknüpft. ...
Rufbusflotte erweitert
Am 05.07.2012 übergab der Rotary Club Pfaffenhofen der Stadtjugendpflege ein neues, modernes Fahrzeug ...
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Pfaffenhofen wurde 1981 gegründet. Er gehört mit seinen über 50 Mitgliedern zur weltweiten Rotary-Organisation.

In ihren Clubs engagieren sich weltweit 1,2 Millionen Männer und Frauen in führenden Positionen für Völkerverständigung, Mitmenschlichkeit, Toleranz und dem Dienst am Gemeinwesen. In 200 Ländern der Erde ist die politisch und konfessionell unabhängige Organisation mit über 34000 eigenständigen Clubs vertreten. Besonders hervorzuheben ist die Unterstützung regionaler Projekte in kulturellen und sozialen Bereichen.

Das größte Projekt, das Rotary in seiner 108-jährigen Geschichte je angepackt hat – der Kampf gegen die Kinderlähmung –, heißt PolioPlus und steht kurz vor dem Ziel: Seit 1988 gelang es mit Hilfe mächtiger Partner wie der Weltgesundheitsorganisation, den größten Teil der Welt durch massive Impfkampagnen von Polio zu befreien.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
André Schneeweiß neuer Präsident
Das neue rotarische Jahr 16/17
Im Rahmen des offiziellen Übergabemeetings im Moosburger Hof übernahm André Schneeweiß am 25.6.2016 den Staffelstab von seinem Vorgänger Hans-Peter Sonnenborn.
Im Rahmen des offiziellen Übergabemeetings im Moosburger Hof übernahm André Schneeweiß am 25.6.2016 den Staffelstab von seinem Vorgänger Hans-Peter Sonnenborn.
Er hat es sich im kommenden Jahr zum Ziel gesetzt, das gut formulierte Jahresmotto des neuen Weltpräsidenten von Rotary International Freund John F. Germ (Tennessee, USA): „Rotary hilft Menschen“ konkret in die Tat umzusetzen und dabei einen Schwerpunkt im Bereich „Kinder und Jugend“ zu legen. Es kommt nicht von ungefähr, dass Rotary International eines der größten nichtstaatlichen Jugendaustauschprogramme betreibt und hierin die Zukunft für ein faires und offenes Miteinander verschiedener Kulturen sieht. Dies passt auch ausgezeichnet zu dem Leitspruch „Selbstloses Dienen" der ältesten ...

Rettungssanitäterin aus Deutschland
Ausbildung vor Ort in Namibia
Wir haben eine ausgebildete, sehr erfahrene Rettungssanitäterin vier Wochen nach Namibia geschickt, um die dortigen Rettungssanitäter auszubilden.

Rotary-Weihnachtstombola
6484 ist die neue Losnummer
Weil der 8. Preis (Halbjahresabonnement Tanzstudio Scherg) nicht abgeholt wurde, fand inzwischen eine notarielle Nachziehung statt.

Rotary-Weihnachtstombola
Wer gewinnt den roten Flitzer?
Die zehn Hauptpreise der 17. Rotary-Weihnachtstombola wurden gezogen.

Berufliche Integration junger Zuwanderer
Tombola verlost einen VW Golf
Der gute Zweck besteht diesmal darin, dass der Rotary Club Pfaffenhofen die berufliche Integration von jungen Zuwanderern unterstützen wird.

Appenzell in der Schweiz
32. Partnerclubtreffen
Das 32. Partnerclubtreffen war ein Höhepunkt in der Geschichte des Clubs

Feierliche Übergabe des Präsidentenamtes beim ...
Hans-Peter Sonnenborn hat das Amt von Rainer-Bülent ...
Mit Beendigung des rotarischen Jahres, Ende Juni, gab Präsident Rainer-Bülent Nowak den Staffelstab an seinen bisherigen Vizepräsidenten Prof. Hans-Peter Sonnenborn ...

Spendenscheckübergabe
Finanzielle Unterstützung für Regenbogen ...
Um dem Team der Regenbogen Wohnen gGmbH in Pfaffenhofen unter die Arme zu greifen, hat sich der Rotary Club Pfaffenhofen dazu entschieden, mit einer Spende in Höhe ...

Einrichtung eines Grünen Klassenzimmers
Übergabe des Spendenschecks über 25.000 ...
Präsident Rainer-Bülent Nowak überreicht Spendenscheck in Höhe von 25.000 Euro. Auch in diesem Jahr konnte mit der Weihnachtstombola wieder ein guter Zweck unterstützt ...

Erdbebenkatastrophe in Nepal
Spende in Höhe von 2.000 EURO für GRVD
Die schrecklichen Bilder der Katastrophe haben deutlich gemacht, wie notwendig eine Spende zur Unterstützung der in Nepal lebenden Menschen ist – einem Land, ...

Stolzer BMW-Besitzer
Der 27-jährige Thomas Dick aus Pfaffenhofen ...
20 Lose hatte der CNC-Dreher gekauft – nur eine Gewinnnummer war darunter. Genau diese wurde im zweiten Anlauf gezogen.

Weihnachtstombola
Neue Chance auf den Hauptgewinn - ein BMW 116i
Nachdem der Gewinner des Hauptpreises der Weihnachtstombola den schwarzen Flitzer nicht abgeholt hat wurde heute unter notarieller Aufsicht ein neuer Gewinner gezogen. ...

Rotary-Weihnachtstombola
Die Losnummern wurden gezogen
Die zehn Hauptpreise der 16. Rotary-Weihnachtstombola haben mit den nachfolgenden Losnummern gewonnen:

Rotary-Weihnachtstombola
Am Samstag um 13 Uhr Hauptziehung
An diesem Samstag (13.12.2014) werden die Gewinnerlose der beliebten Weihnachtstombola des Rotary Club Pfaffenhofen gezogen.

Wir trauern um
WOLFGANG R. HABBEL
Die Mitglieder des Rotary Club Pfaffenhofen trauern um ihr Gründungsmitglied und hochgeschätzten Freund WOLFGANG R. HABBEL

24 Stunden Lauf Geisenfeld
Spendenscheck über 500 Euro
Zum 15-jährigen Jubiläum des "24-Stunden-Lauf" in Geisenfeld hat der Rotary Club Pfaffenhofen - wie auch in den vergangenen Jahren - seine finanzielle Unterstützung ...

Unterwegs in München
Besuch im Bayerischen Landtag
Unser Freund und Initiator dieses Besuchs, T. Dickert, gibt in der Eingangshalle kurze Erläuterungen zum Entstehen und Zweck des Gebäudes.

Rumänien Projekt
Schulhaussanierung
Anlaß der Reise war die Eröffnung der Schule und der Kindergärten im Kreis Sibiu, die mit Hilfe unseres Rotary Clubs und Rotary International saniert worden waren. ...

Errichtung eines »Grünen Klassenzimmer« in Pfaffenhofen
16. Rotary-Weihnachtstombola verlost 1er BMW und vieles ...
Am Donnerstag den 27.11.2014 um 16 Uhr startet der Rotary Club Pfaffenhofen/Ilm, zeitgleich mit dem Christkindlmarkt, seine alljährliche große Weihnachtstombola, ...

„Wer kann es am besten?“
Rotary fördert die Lust am Lesen
Eigentlich sollte der Lesewettbewerb der rotarischen Clubs im Distrikt 1841 „Wer kann es am besten?“ nur einmal im Rahmen einer Bücherspende an die allgemein ...
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
05.10.2016
12.30
Pfaffenhofen/Ilm
Hotel Moosburger Hof
Diskussion und Entscheidung über den Tombola-Zweck 2016
07.10.2016
14:00
Pfaffenhofen/Ilm
Jetzendorf
Ausflug für rotarische Kinder zum Waldkletterpark Oberbayern Schrobenhausener Straße 85305 Jetzendorf (anmeldepflichtig!)
Beschreibung anzeigen
Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen werden von ihren Eltern gebracht! Die Aufsicht übernimmt Freund Sebastian Gerlsbeck zusammen mit weiteren Rotariern. Es sind Kinder ab Körpergröße 1,15 m zugelassen, die Obergrenze liegt bei 18 Jahren. Für Getränke und Kuchen wird gesorgt. Der Eintrittspreis wird von Rotary übernommen. Weitere Informationen: http://waldkletterpark-oberbayern.de/index.html
12.10.2016
18:00 Uhr
Pfaffenhofen/Ilm
Eja 1 85276 Hopfenzentrum Hallertau, Pfaffenhofen-Eia, bei Gundamsried
Besichtigung des Hopfenzentrums Brenner, anschließend geselliges Beisammensein im Gewölbekeller (mit Partnern und Kindern; bitte anmelden!!!) Anfahrtsbeschreibung unter http://www.hopfenzentrum-brenner.de/kontakt.html
Beschreibung anzeigen
Das Hopfenzentrum Hallertau ist ein Familienbetrieb in der achten Generation. Erst in der jüngsten Zeit hat sich der traditionelle Mischbetrieb auf die reine Hopfenproduktion spezialisiert. 2008 wurden auf zusätzlichen 25 Hektar 100.000 neue Hopfenstöcke angelegt. 2009 wurde das weltweit größte und innovativste Hopfen-Produktionszentrum der Welt eröffnet. Die Produktionsabläufe sind nach ISO 9001:2000 zertifiziert. Der Inhaber, Herr Johann Brenner, ist Präsident des Lions Club Pfaffenhofen. Johann Brenner Eja 1 85276 Pfaffenhofen-Eja (bei Gundamsried) Telefon 08441 - 86533
16.10.2016
10.00
Pfaffenhofen/Ilm
Freiherr-von-Aretin-Platz, 94501 Aldersbach
Führung durch die Bayerische Landesausstellung "Bier in Bayern"; anschließend Besuch der Klosterwirtschaft, Möglichkeit zur Besichtigung der Asamkirche. Mit Partnern. Anmeldung erforderlich!!!
18.10.2016
19.15
Pfaffenhofen/Ilm
Hotel Moosburger Hof
Vorstandssitzung
19.10.2016
12.30
Pfaffenhofen/Ilm
Hotel Moosburger Hof
"Schwärmermeeting"; am 19.10. um 12.30 Uhr Stallwache
Beschreibung anzeigen
In dieser Woche schwärmen wir in Kleingruppen aus, um die Meetings der benachbarten Rotary-Clubs zu besuchen. Dies dient der besseren Vernetzung mit unseren Nachbarclubs. Details werden noch bekannt gegeben.
26.10.2016
19.30
Pfaffenhofen/Ilm
Hotel Moosburger Hof
Erste-Hilfe-Auffrischkurs - Teil 1 (mit Partnern)
Beschreibung anzeigen
Wir essen zuerst, dann gehts über zum Erste-Hilfe-Kurs; Dauer: etwa 1 1/2 Stunden
PROJEKTE DES CLUBS
Seniorenausflug
Seniorenausflug
Grünes Klassenzimmer

Grünes Klassenzimmer
Schulhaussanierung in Rumänien

Schulhaussanierung in Rumänien
Lesewettbewerb

Lesewettbewerb
Rufbusflotte modernisiert

Rufbusflotte modernisiert
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1841
Das Programm "Freunde"
Starke Kinder — gute FREUNDE
Es ist erstaunlich, dass immer wieder viele Rotarier sich in den Clubs fragen: Was ist das? FREUNDE?
Das Programm "Freunde"
Starke Kinder — gute FREUNDE
Es ist erstaunlich, dass immer wieder viele Rotarier sich in den Clubs fragen: Was ist das? FREUNDE?
PDG-Treffen 2015 im Distrikt 1841
PDG-Treffen in Augsburg
Ein schöner Termin in einem Governorjahr ist das Treffen mit den Past-Governor eines Distrikts. DG Paul Waning freute sich über den guten "Zuspruch".

PDG-Treffen 2015 im Distrikt 1841
PDG-Treffen in Augsburg
Ein schöner Termin in einem Governorjahr ist das Treffen mit den Past-Governor eines Distrikts. DG Paul Waning freute sich über den guten "Zuspruch".
German Rotary Volunteer Doctors in Action
GRVD beweist Teamwork
Wichtige Dinge sollen in guter und entspannter Atmosphäre besprochen werden. Besonders nachhaltig sind die Gespräche, wenn dabei auch kreativ "gearbeitet" wird.

German Rotary Volunteer Doctors in Action
GRVD beweist Teamwork
Wichtige Dinge sollen in guter und entspannter Atmosphäre besprochen werden. Besonders nachhaltig sind die Gespräche, wenn dabei auch kreativ "gearbeitet" wird.
KidsCamps 2015 im Distrikt 1841
ROTARACT organisiert KidsCamps
Mit großer Einsatzfreude und vielen helfenden Händen schenkten Rotaracter mit ihren Freunden aus den Distrikten 1841+1842 rund 100 Kindern wunderschöne Tage.
Integrationstag 2015
Chancen der Zuwanderung nutzen
Einladung zum Integrationstag 2015 des Distriktes 1841 ein: Chancen der Zuwanderung nutzen! Samstag, den 10. Oktober 2015 von 9.00 – 13.00Uhr
Rotary-Tag 2015 in Augsburg
Migration ist Realität – Integration unsere Aufgabe
Rotary steht für Frieden und Völkerverständigung und beweist das durch humanitäre und soziale Projekte. Das galt bislang vorwiegend für die Dritte Welt und von Katastrophen betroffene Länder – nun haben wir ein Problem der Völkerverständigung vor Ort : die
Rotary Magazin
Kinder erleben eine tolle Zeit in den KidsCamps, auch unter Rotariern finden die immer mehr Fans. Sie betreuen oder organisieren mit.
Kinder erleben eine tolle Zeit in den KidsCamps, auch unter Rotariern finden die immer mehr Fans. Sie betreuen oder organisieren mit.
Wie unterscheiden wir uns von anderen? Was macht echte Rotarier aus? Reden Sie darüber.
Wie unterscheiden wir uns von anderen? Was macht echte Rotarier aus? Reden Sie darüber.
2017 feiern die Rotarier die Gründung der Foundation vor 100 Jahren. Eine Gelegenheit für einen Blick in die Geschichte. - in 100 Jahren ist viel passiert. Gerade die Foundation ...
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Zusätzliche Spenden von Rotariern sind nötig, um Afrika endgültig von Polio zu befreien. Denn die Gefahr bleibt: dass Polio-Viren von Nigeria erneut in angrenzende Länder ...
Hans-Jürgen Leuchs erklärt, worauf es ankommt - Herr Leuchs, Sie unterstützen als Großspender ein Hilfsprojekt in Kenia. Wie ist es dazu gekommen? Grundsätzlich ...
70 Kinder nahmen am 3. Rotaract KidsCamp im Distrikt 1800 teil. Erstmals waren ehemalige Teilnehmer als Helfer im Einsatz. - Das Rotaract KidsCamp - das 2012 mit dem „Rosyne-Preis“ ...
Holger Knaack und Hans-Jürgen Leuchs erklären, worauf es ankommt - Spenden für die eigenen Clubprojekte – das ist gängige Praxis in deutschen Rotary Clubs. ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Pfaffenhofen/Ilm. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
1.und 3. Mittwoch: 12.30 Uhr · 2., 4. und 5. Mittwoch: 19.30 Uhr; ; Clublokal: Moosburger Hof, Moosburger Str. 3, 85276 Pfaffenhofen, Tel. 08441 2770080; ; Damenstammtisch:; April bis Okt.: 1. Dienstag, 19:30 Uhr, La Fontana, Sparkassenplatz 11, 85276 Pfaffenhofen, Tel. 08441 84688; Nov. bis März: 1. Dienstag, 19.30 Uhr, Moosburger Hof, Moosburger Str. 3, 85276 Pfaffenhofen, Tel. 08441 2770080
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×